| Sitemap | Kontakt |
        Home | Ausstellung | Museums-Archiv | Museums-Café | Das Museum sucht | Programm u. Vorträge | Spenden | Modell-Listen | Tages Ticker
Apparate-Gruppe

(Auswahl aus dem tatsächlichen, realen)

Museums-Bestand

Täglich ein neuer Zugang !!


Demnächst auch ein Auktionshaus für alle Schmalfilmfreunde !

Empfehlen Sie uns weiter !


Fragen und Antworten - FAQ
 





Frage Nr. 1:
Wird vom Museum bei Spenden-Sendungen das Porto für den Versand übernommen ?
Antwort des Museums auf die Frage:
Nein, das Museum nimmt keine unaufgeforderten Sendung an, für die Nachnahmegebühren und/oder Versandkosten abverlangt werden.

Frage Nr. 2:
Gibt das Museum Wertschätzungen von Apparaten ab ?
Antwort des Museums auf die Frage:
Nein, das Museum schätzt keine Apparate, welcher Art auch immer, da wir uns von Spekuationen distanzieren und uns gegenüber dem Handel neutral verhalten wollen.

Frage Nr. 3:
Kauft das Museum Apparate an ?
Antwort des Museums auf die Frage:
Das Museum kauft im Allg. keine Schmalfilm-Apparate an, ohne diese vorher gesehen zu haben.

Frage Nr. 4:
Werden gespendete Apparate entsprechend betreut, gelagert oder ausgestellt ?
Antwort des Museums auf die Frage:
Ja, das Museum reinigt, prüft, lagert und katalogisiert gespendete Apparate. Bei Gelegenheit wird die Spende auch ausgestellt.

Frage Nr. 5:
Wird für eine Spende eine sogenannte Spenden-Quittung für die Finanzbehörde ausgestellt ?
Antwort des Museums auf die Frage:
Nein, das Museum ist eine private Initiative und somit werden nur Spendeneingänge auf Wunsch bestätigt bzw. per E-Mail mitgeteilt.

Frage Nr. 6:
Bietet das Museum Reparatur-Service für Schmalfilm-Apparaten an ?
Antwort des Museums auf die Frage:
Nein, das Museum bietet keinerlei Service, wie Reparaturen, Ersatzteil-Vertrieb oder Leihgabe für private Nutzung für bzw. von Schmalfilm-Apparaten an.

Frage Nr. 7:
Werden vom Museum Kopierarbeiten von 8 mm Filmen auf DVD angeboten ?
Antwort des Museums auf die Frage:
Nein, das Museum bietet keinen Kopierdienst an und vergibt auch keine Empfehlung über/zu Kopier-Dienstleistern.

Frage Nr. 8:
Nimmt das Museum anstelle von Spenden auch Leihgaben ?
Antwort des Museums auf die Frage:
Das Museum kann unter bestimmten Bedingungen Leihgaben annehmen und verwalten. Diese Bedingungen sind aber von Fall zu Fall schriftlich mit dem Kurator zu regeln.

Frage Nr. 9:
Es fällt auf das das Museum bei näherer Betrachtung mehrheitlich nur Apparate der jüngeren Vergangenheit hat ?
Antwort des Museums auf die Frage:
Ja dem ist so. Das Museum hat seine nach außen gerichtete Tätigkeit erst seit 2009 aufgenommen und ist derzeitig mit ca. 1100 katalogisierten und inventarisierten Stücken sowie einem begrenzten Budget nicht in der Lage wertvollere Stücke käuflich zu erwerben. Gerade hier sind wir auf Spenden angewiesen.

Frage Nr. 10:
Tauscht das Museum gelegentlich auch Apparate ?
Antwort des Museums auf die Frage:
Ja, das Museum hat in einigen Fallen die Apparate mehrfach. Dieses ist daran zu erkennen, wenn in der Modell-Liste ein Apparat mit dem Vermerk =X versehen ist. In einem solchen Fall steht evtl. einer der Apparate für einen Tausch zur Verfügung. Ausgenommen sind alle Apparate die als Spende ausgewiesen sind. Mehrfach ausgezeichneten Apparate werden allerdings auch für Ausstellungen benötigt oder sind Hand- bzw. Anschauungsmodelle für Workshops.

Frage Nr. 11:
Nimmt das Museum auch Spenden von Apparaten die schon stark gebraucht oder verschlissen sind ?
Antwort des Museums auf die Frage:
Ja, das Museum nimmt solche Apparate an, um diese begutachten zu können und gegebenenfalls Teile davon für den Austausch auf Lager zu legen bzw. Anschauungsmaterial davon zu erstellen.
Achtung ! Wir übernehmen kein Porto für den Versand.

Frage Nr. 12:
Verkauft das Museum auch Apparate ?
Antwort des Museums auf die Frage:
Nein, das Museum verkauft keine Apparate, diese Frage kommt meistens von Requisiteuren der Film-, Theater- und Fernsehen-Produktion.


Copyright by - Schmalfilm-Apparate-Museum -

Top


Aktionen



Suche Sie Ihren Apparat
aus unserem Bestand




oder, den das Museum sucht



Ganz aktuelle Neuheiten

Wir haben ein Archiv angelegt, sodass unsere Besucher bereits veröffentlichte Beiträge nochmals abrufen können. Außerdem besteht die Möglichkeit Beiträge zum Hobby Schmalfilm aubzufassen und diese auf unseren Seiten zu veröffentlichen. Dazu steht in der Abt. Redaktion das entsprechende Formular bereit.






Wir freunen uns auf Ihren Beitrag !








Seit Mai 2009 ist, sehr versteckt, das Gästebuch erreichbar. Leider ist bis heute nur eine geringe Nutzung zu verzeichnen, wie man bei einem Besuch unter dem Link
Museums-Café selbst feststellen kann. Wir bitten um regeren Gebrauch, damit unsere Siten belebt werden !

Seit dem Start des Auftritts, am 01.02.2009 sind bis heute über 1300 Objekte aus der Sammlung, mehrheitlich Schmalfilmkameras im Doppel 8 und Super 8 Format erfasst worden. Teilweise mit Detailbeschreibung. Überzeugen kann aber unserer Bilder-Galerie die mittlerweil mit über 400 Sequenzen aufwartet.





Bleiben Sie uns zwischenzeitlich wohlgesonnen!