| Sitemap | Kontakt |
       Home | Ausstellung | Museums-Archiv | Museums-Café | Das Museum sucht | Programm u. Vorträge | Spenden | Modell-Listen | Wochen Ticker
Apparate-Gruppe

(Auswahl aus dem tatsächlichen, realen)

Museums-Bestand

Auch wenn nicht alle Einträge


voll beschrieben sind, wir arbeiten
an einer schnellen Lösung.


Empfehlen Sie uns weiter !


Revue 4000 D - mit weiteren - Details

Zurück zu --> Home --> Super 8 Projektoren --> Revue





Revue 4000 D

Modell: Revue 4000 D
Lager-Nr.: 904.00.00.0000

Zur Bilder-Galerie     

Ein Dual-Stummfilmprojektor ohne Tonteil, ausgelegt um synchron mit einem MC-Recorder den Gleichlauf beider Apparte zu sichern. Nach dem sogenannten Zweibandverfahren wird der Projektor durch die Elektronik so gesteuert, dass Ton und Bild gemeinsam bei einer Vorführung vorgetragen werden.
Der hierfür nötige MC-Recoder ist im Museum vorhanden.
Dieser MC-Recorder wurden als baugleiches Gerät unter dem Namen Revue Synchro bzw. Porst Recorder S8 in Deutschland angeboten.



09.2020 /* - 414980 - ohne Leuchtmittel -
Quellkode: 904905
Dual-Stummfilmprojektor mit Synchronanschluss für MC-Recoder und Nachvertonungsmöglichkeit

.     Hersteller:        Bell Ko-On
.     Herkunftsland:       Japan
.     Vertrieb:       Photo Quelle Nürnberg
.     Gehäuse:        Metall
.     Baujahr:       1970
.     Projektionsobjektiv:        Zoom
.     Objektiv-Austauschbar:       nein
.     Lichtstärke / Zoom:        F 1:1,3 f = 15 - 25 mm
.     Film-Einfädelautomatik:        ja
.     Rückspulvorrichtung:       ja
.     Ton-Projektor:       nein da keine Tonelektronik
.     Mangnet- / Licht-Ton:        entfällt
.     Ton-Einrichtung:       Anschluss für Synchroner
.     Tonteil-Leistung:       nein
.     Tonteil-Verstäerker:        entfällt
.     Ausgangsleistung:        entfällt
.     Löschdämpfung:        entfällt
.     Frequenzbereich:        entfällt
.     Aussteuerungsautomatik:        entfällt
.     Gleichlauf:        gesteuert vom Ton-Recorder
.     Eingänge:        entfällt
.     Ausgänge:        entfällt
.     Bild-Ton-Abstand:        entfällt
.     Aufnahmeanzeige:        entfällt
.     Ton-Synchron:        Zweiband-Tonsteuerung
.     Lampe:       8 V / 50 W Ellipoid
.     Lampenschaltung:        ohne vorwärmen an / aus
.     Standbildschaltung:       ja
.     Filmrollenaufnahme:        120 m
.     Bilder/sek.:        16 - 18 B/s - variabel
.     Rückwärtz-Projektion:       ja
.     Motor- Lichtsteuerung Light:       Folgeschaltung
.     Tonabnehmer:        über DIN-Buchse
.     Starkstromanschluß:       220 V
.     Starkstromkabel:        getrennt
.     Hitzeschutz / Ventilator:       ja
.     Bildstricheinstellung:        ja
.     Projektor Höhenverstellung:        ja - mechanisch
.     Gewicht:       4800 g
.     Abmessung (HxBxL):       160 x 150 x 360 mm (HxBxL)
.     1. Besonderheit:        Dual-Projektor mit Synchronanschluss
.     2. Besonderheit:       gekonntes Industriedesign
             

Erstellt am:   Mittwoch der 16. September 2020 - Mitteleuropäische Zeit - 11:07:32

   Autor:     sappam Team

Copyright by - Schmalfilm-Apparate-Museum -

       Top





Aktionen



Suche nach einem Apparat
aus unserem Bestand




oder, den das Museum sucht



Wir haben ein Archiv angelegt, sodass unsere Besucher bereits veröffentlichte Beiträge nochmals abrufen können. Außerdem besteht die Möglichkeit Beiträge zum Hobby Schmalfilm abzufassen und diese auf unseren Seiten zu veröffentlichen. Dazu steht in der Abt. Redaktion das entsprechende Formular bereit.






Wir freuen uns auf Ihren Beitrag !









Bleiben Sie uns zwischenzeitlich wohlgesonnen!