| Sitemap | Kontakt |
       Home | Ausstellung | Museums-Archiv | Museums-Café | Das Museum sucht | Programm u. Vorträge | Spenden | Modell-Listen | Wochen Ticker
Apparate-Gruppe

(Auswahl aus dem tatsächlichen, realen)

Museums-Bestand

Auch wenn nicht alle Einträge


voll beschrieben sind, wir arbeiten
an einer schnellen Lösung.


Empfehlen Sie uns weiter !


Bolex Paillard M8 silbergrau - mit weiteren - Details

Zurück zu --> Home --> Normal 8 Projektoren --> Andere Fabrikate





Bolex Paillard M8 silbergrau


Zur Bilder-Galerie  

Modell: Bolex Paillard M8 silbergrau
Lager-Nr.: 633.00.00.0002

Dieses Projektor-Modell wurde von Bolex / Paillard mehrere Jahre gefertigt und stellt in seiner Art einen grundsoliden Projektor dar, der durch seine Robustheit immer überzeugte.
Das Modell wurde in 2 Lackierungen ausgeführt, das neueren Modele in hochglänzendem Lack - zweifarbig - silbergrau und dunkelgrau. dass ältere in Schrumpflack dunkel grün, passen zur Zeit.
Das Leuchtmittel war eine bayonetgeführte 110 V 500 W Lampe - siehe auch unserer Katalog-Nr. 006.00.00.0011



08.2015 /* - 425404 -

.     Hersteller:        Bolex / Paillard
.     Herkunftsland:       Schweiz
.     Vertrieb:       Fachhandel
.     Gehäuse:        Metall
.     Baujahr:       1954-1964
.     Projektionsobjektiv:        Paillard-Bolex HiFI / FixFocus
.     Objektiv-Austauschbar:       ja
.     Lichtstärke / Zoom:        F 1:1,3 f=20 mm
.     Film-Einfädelautomatik:        nein
.     Rückspulvorrichtung:       nein
.     Ton-Synchron:        nein
.     Lampe:       110 V / 500 W
.     Lampenschaltung:        an/aus
.     Standbildschaltung:       nein
.     Filmrollenaufnahme:        120 m Spule Normal 8
.     Bilder/sek.:        18 fps
.     Rückwärtz-Projektion:       nein
.     Motor- Lichtsteuerung Light:       nur an / aus
.     Tonabnehmer:        nein
.     Starkstromanschluß:       110 - 240 V / wählbar
.     Starkstromkabel:        getrennt
.     Hitzeschutz / Ventilator:       ja
.     Bildstricheinstellung:        ja
.     Projektor Höhenverstellung:        ja
.     Gewicht:       
.     Abmessung (HxBxL):       290 x 190 x 300 (HxBxLx) Koffermass
.     1. Besonderheit:        bewährte Technik
.     2. Besonderheit:       einfache Bedienung
             

Erstellt am:   Montag der 17. August 2015 - Mitteleuropäische Zeit - 09:22:36

   Autor:     sappam Team

Copyright by - Schmalfilm-Apparate-Museum -

       Top





Aktionen



Suche nach einem Apparat
aus unserem Bestand




oder, den das Museum sucht



Ganz aktuelle Neuheiten

Wir haben ein Archiv angelegt, sodass unsere Besucher bereits veröffentlichte Beiträge nochmals abrufen können. Außerdem besteht die Möglichkeit Beiträge zum Hobby Schmalfilm aubzufassen und diese auf unseren Seiten zu veröffentlichen. Dazu steht in der Abt. Redaktion das entsprechende Formular bereit.






Wir freunen uns auf Ihren Beitrag !









Bleiben Sie uns zwischenzeitlich wohlgesonnen!