| Sitemap | Kontakt |
       Home | Ausstellung | Museums-Archiv | Museums-Café | Das Museum sucht | Programm u. Vorträge | Spenden | Modell-Listen | Wochen Ticker
Apparate-Gruppe

(Auswahl aus dem tatsächlichen, realen)

Museums-Bestand

Auch wenn nicht alle Einträge


voll beschrieben sind, wir arbeiten
an einer schnellen Lösung.


Empfehlen Sie uns weiter !


Russ PyCb - mit weiteren - Details

Zurück zu --> Home --> Normal 8 Projektoren --> Andere Fabrikate





Russ  PyCb

Modell: Russ PyCb
Lager-Nr.: 533.00.00.0015

Zur Bilder-Galerie   

So wie das Markenschild verrät, so ist dieser Projektor aus Russland - gebaut zu Zeiten der ehemaligen UdSSR -.
Der Apparat folgt noch dem alten Schema des Ein-Zahnradantriebs, erweißt sich aber als sehr robustes Gerät.
Die einzelnen Verstellmöglichkeiten, an der Zahl nicht viele - sind ungeordnet, rings um den Apparat zu finden, dabei fehlt auch nicht ein Tonkoppleranschluss.
Leider ist ein solcher Tonkoppler bei uns, als Exponat noch nicht vorhanden.
Auch wenn die Technik etwas der Zeit hinterher hinkte, so ist diese Ausführung nach 1965 gebaut worden, was an der Dual-Ausführung zu erkennen ist. Das Super 8 Filmformat kann auch hiermit vorgeführt werden.



10.2017 /* - 7735787 - mit Kabel - T -
03.2020 /* - 7814335 - mit Kabel -

=2

Quellkode: 532533
Stummfilm Dual
Normal 8 u. Super 8 Format

.     Hersteller:        Leningradskoye Optiko      Mechanicheskoye Obyedinenie
.     Herkunftsland:       UdSSR - heute Russland
.     Vertrieb:       Fachhandel in den Ostblockländern
.     Gehäuse:        Metall
.     Baujahr:       1969 - 1975
.     Projektionsobjektiv:        OMO Fix Fokus
.     Objektiv-Austauschbar:       ja
.     Lichtstärke / Zoom:        F 1:1,8 f=11,5 mm
.     Film-Einfädelautomatik:        nein
.     Rückspulvorrichtung:       ja
.     Ton-Synchron:        ja - Tonkoppler SEL-1
.     Lampe:       12 V / 100 W auf Stiftsockel
.     Lampenschaltung:        aus/an und Schonschaltung
.     Standbildschaltung:       nein
.     Filmrollenaufnahme:        120 m Spule
.     Bilder/sek.:        12 - 26 fsp - Drehpoti
.     Rückwärtz-Projektion:       ja
.     Motor- Lichtsteuerung Light:       unabhänige Schaltung
.     Tonabnehmer:        nein
.     Starkstromanschluß:       100 - 240 V
.     Starkstromkabel:        getrennt
.     Hitzeschutz / Ventilator:       ja
.     Bildstricheinstellung:        ja
.     Projektor Höhenverstellung:        ja - mechanisch
.     Gewicht:       5000 g
.     Abmessung (HxBxL):       280 x 125 x 195
.     1. Besonderheit:        Tonkoppleranschluss
.     2. Besonderheit:       Dual-Ausführung
             

Erstellt am:   Sonntag der 03. Dezember 2017 - Mitteleuropäische Zeit - 17:57:21

   Autor:     sappa, Team

Copyright by - Schmalfilm-Apparate-Museum -

       Top





Aktionen



Suche nach einem Apparat
aus unserem Bestand




oder, den das Museum sucht



Wir haben ein Archiv angelegt, sodass unsere Besucher bereits veröffentlichte Beiträge nochmals abrufen können. Außerdem besteht die Möglichkeit Beiträge zum Hobby Schmalfilm abzufassen und diese auf unseren Seiten zu veröffentlichen. Dazu steht in der Abt. Redaktion das entsprechende Formular bereit.






Wir freuen uns auf Ihren Beitrag !









Bleiben Sie uns zwischenzeitlich wohlgesonnen!