| Sitemap | Kontakt |
       Home | Ausstellung | Museums-Archiv | Museums-Café | Das Museum sucht | Programm u. Vorträge | Spenden | Modell-Listen | Wochen Ticker
Apparate-Gruppe

(Auswahl aus dem tatsächlichen, realen)

Museums-Bestand

Auch wenn nicht alle Einträge


voll beschrieben sind, wir arbeiten
an einer schnellen Lösung.


Empfehlen Sie uns weiter !


Sanyo xacti VPC HD 1010 EX - mit weiteren - Details

Zurück zu --> Home --> Video-Apparate --> Sanyo





Sanyo xacti VPC HD 1010 EX


Zur Bilder-Galerie  

Modell: Sanyo xacti VPC HD 1010 EX
Lager-Nr.: 190.00.00.0005

Hochentwickelte Digitalfilmkamera aus dem Hause Sanyo, die mit einer Vielzahl an Funktionen verfügt und doch mit dem Automatikmodus auch dem unerfahrenen Filmer beste Ergebnisse ermöglicht. Die unterschiedliche Arten der Video-Aufnahmen, die von Full-HD mit 1920 x 1080 Bildpunkte bei 60 B/s reichen und auch anspruchlosere Formate möglicht macht, sind Kennzeichen dieses Apparates.
Der MP4 Modus mit 1280 x 720 Pix als HR-Auflösung kann sowohl im 60 B/s als auch in 30 B/s Modus gefilmt werden, wodurch einem noch heute üblichen Standard bei Vorführungen an TV-Geräten genüge getan wird.
Einstellungen die im 4:3 Bildformat als auch mit 16:9 gewählt werden, sind nach Wunsch wählbar.
Der optische Zoombereich mit seinem 10-faschen Faktor wird je nach Wunsch auch digital mit dem Faktor 100 erreicht.
Die Energie des stärksten Li-Ion-Akku reicht für 120 Minuten bei höchsten Anspruch in HD-Qualität.
Einzelbilderaufnahme, gegebenenfalls auch mit Blitzlicht, sind ebenso möglich, die dann je Bild bei einer Auflösung von 8 Megapixel liegen, wie die es die Videos sind.
Die Verwendung genormter SDHC-Speicherkarten bis zu 8 GB macht es auch möglich, reine Tonaufnahmen einzufangen.
Eine dem Apparat zugeordnete Docking-Station erlaubt alle Videos und Bilder über einen HDMI-Anschluss auf dafür vorbereiteten TV-Geräten vorzuführen.
PCs werden mittels USB2-Anschluss verkabelt. Die mitgelieferte Software kann sowohl Bild als auch Videos auf andere Speichermedien übertragen.



03.2019 /* - P 3003761 - OVP - mit Docking-Station -



.     Hersteller:        Sanyo Electronic Co. Ltd.
.     Herkunftsland:       Japan
.     Vertrieb:       Fachhandel
.     Gehäuse:        Kunststoff
.     Baujahr:       2008
.     Video-System:        Mp4 - AVC/H264 Video
.     Audio-System:       MPEG-4 Audio Komprimierung
.     Video-Signal:        PAL / NTSC
.     Video digital Medium:        Speicherkarte
.     Aufnahmegeschwindigkeit:       HD 1920x1080 60/30
.     Bild Sensor:       CMOS Sensor 3.56 Mio Pizel
.     Objektivart:        xacti HD / Zoom
.     Objektiveigenschaft:       F 1:1,8-2,5 f = 6,3-63,5 mm (10-fach)
.     Filterdurchmesser:       M 40,5
.     Fokusierung:       automatisch / manuell
.     Weißabgleich:        automatisch
.     mind. BeleuchtungsstÄrke:       9 lx / 3 lx (Dunkelmodus)
.     mittlere Beleuchtungsstärke:        150 lx
.     Video-Ausgang:       1,0 Vs-s, 75 Ohm
.     Audio_Ausgang:        265 mVeff (-9 dBs), 12 kOhm
.     Mikrofon am Apparat:        ja - stereo
.     Stromversorgung:       Li-Ion-Akku - Typ DB L 50
.     Leistungsaufnahmen in W:       5v DC / oder über DockStation
.     Betriebstemperatur C:        0 - 40
.     PC oder TV Anschluss:       über DockStation / HDMI, USB2 HiSp
.     Speicher-Karten Typ:        ja - SDHC
.     Maximale MB:       8 GB
.     View Finder:        TFT-LCD - 230 000 Bildpunkte
.     Sucher Typ u. Größe:        Farbe - 6,9 mm (2,7")
.     Gewicht in g:       269 g - ohne Akku
.     Abmessung (HxBxL):       113 x 90 x 55 mm (HxBxL)
.     1. Besonderheit:        Full HD 1920x1080 fps 60
.     2. Besonderheit:       DockStation und HDMI Übertragung
             


Erstellt am:   Sonntag der 09. April 2019 - Mitteleuropäische Zeit - 09:41:15

   Autor:     sappam Team

Copyright by - Schmalfilm-Apparate-Museum -

       Top





Aktionen



Suche nach einem Apparat
aus unserem Bestand




oder, den das Museum sucht



Wir haben ein Archiv angelegt, sodass unsere Besucher bereits veröffentlichte Beiträge nochmals abrufen können. Außerdem besteht die Möglichkeit Beiträge zum Hobby Schmalfilm abzufassen und diese auf unseren Seiten zu veröffentlichen. Dazu steht in der Abt. Redaktion das entsprechende Formular bereit.






Wir freunen uns auf Ihren Beitrag !









Bleiben Sie uns zwischenzeitlich wohlgesonnen!