sappam Nr.: 300.00.00.0005

Nizo Heliomatic S2 R mit Weitwinkelobjektiv

Nizo Heliomatic S2 R mit Weitwinkelobjektiv

Eine hochpräzise Schmalfilmkamera, daher für den gehobenen Anspruch erfahrener Amateurfilmer.
Das vorliegende Modell ist mit einem Riodenstoch Ronagon H - 0,5 auf dem Standardobjektiv Heligon mit f = 12,5 mm Brennweite und mit einem Euron mit einer Brennweite von f = 35,7 mm ausgestattet.

Das einzusetzende Film-Material ist der Normal 8 (Doppel 8) Film auf 7,5 m Filmspule



.     Hersteller:        Niezoldi & Krämer GmbH
.     Herkunftsland:       Deutschland
.     Vertrieb:       Fachhandel
.     Gehäuse aus:        Metall
.     Baujahr:       1953/54
.     Optik:        Euron / Ronagon /Heliogon
.     Objektive wechselbar:       ja - auf Objektivschlitten
.     Art der Objektive       F 1:1,5 f=12,5 + 0,5x / 1:2,8 f=37,5
.     Filterdurchmesser:        M 22 / M 30 / M 22
.     Rückspulvorrichtung:       ja
.     Wieviel Objektive hat die K.:       2
.     Kunstlichtfilter eingebaut:        nein
.     Filmantrieb:       Federwerk
.     Tonsynchron:       nein
.     Filmfach:       Rollfilm / Standard 7,5 m Spule
.     Fernauslöser:        ja - mechanisch /Drahauslöser
.     Parallaxenausgleich:       ja - mech. nachstellbar
.     Batterietester:        nein
.     Filmlängenmesser:       ja
.     Belichtungsmesser:        Selen
.     Bilder/sek.:        1/8/16(32/64
.     Fade:       nein
.     Back Light:       nein
.     Blendeneinstellung:        manuell
.     Blitzlicht-Anschluss:       nein
.     Timer:        ja (Trick)
.     Externer Stromanschluss:       entfällt
.     Handgriff:        ja - optional
.     Auslösesperre:        ja - mechanisch
.     Gewicht*:       1540 g
.     Abmessung (HxBxL):       135 x 70 x 195 (HxBxL)
.     1. Besonderheit:        mit Nizo 53 u. Weitwinkelvorastz
.     2. Besonderheit:       leichtgängiger Objektivschlitten
         

Fußnote:
*) Das Gewicht in g wurde
ohne Batterien sofern nötig wie auch ohne eine Filmrolle ermittelt

    


Erstellt am:   Samstag der 02. April 2016 - Mitteleuropäische Zeit - 18:24:00

   Autor:     sappam Team