sappam Nr.: 300.00.00.0000

Nizo Electric AE 1

Nizo Electric AE 1

Sehr elegante Schmalfilmkamera die mit einem Zoom-Objektiv aufwartet. Diese Nizo ist das 2 Modell mit ausgezeichnetem Industriedesign welches späer von der Braun AG / Frankfurt Übernommen wurde und sich ab 1965 in den esten 'Silberlingen' widerfindet.
Der innovative Battereiantrieb der Kamera, der das Federwerk ersetzt, ermöglicht erstmals die 7,5 m Film des 196 mm breiten Streifen, mit mehreren Durchläufen, ohne Unterbrechung zu belichten.



.     Hersteller:        Niezoldi & Krämer
.     Herkunftsland:       Deutschland
.     Vertrieb:       Fachhandel
.     Gehäuse aus:        Metall
.     Baujahr:       1964
.     Optik:        Vriogon / Zoom / Reflex
.     Objektive wechselbar:       nein
.     Art der Objektive       F 1:1,8 f = 9 - 30 mm (3,3-fach)
.     Filterdurchmesser:        M 43
.     Rückspulvorrichtung:       nein
.     Wieviel Objektive hat die K.:       1
.     Kunstlichtfilter eingebaut:        nein
.     Filmantrieb:       Elektromotor / 1 x Baby
.     Tonsynchron:       nein
.     Filmfach:       Rollfilm / 16 mm - 7,5 m
.     Fernauslöser:        ja - Drahtauslöser
.     Parallaxenausgleich:       entfällt, da Reflexsucher
.     Batterietester:        ja
.     Filmlängenmesser:       ja
.     Belichtungsmesser:        CdS - Batterie - PX 14
.     Bilder/sek.:        1/16
.     Fade:       nein
.     Back Light:       nein
.     Blendeneinstellung:        automatik / manuell
.     Blitzlicht-Anschluss:       nein
.     Timer:        nein
.     Externer Stromanschluss:       ja
.     Handgriff:        klappbar, zugleich Batteriefach
.     Auslösesperre:        nein
.     Gewicht*:       1175 g
.     Abmessung (HxBxL):       95 x 68 x 245 mm (HxBxL)
.     1. Besonderheit:        Batterieantrieb
.     2. Besonderheit:       Zoom-Objektiv / Reflex-Schucher
         

Fußnote:
*) Das Gewicht in g wurde
ohne Batterien sofern nötig wie auch ohne eine Filmrolle ermittelt

    


Erstellt am:   Dienstag der 06. August 2019 - Mitteleuropäische Zeit - 16:39:15

   Autor:     sappam Team